Die Stauden sind eingetroffen 
Mittwoch, März 2, 2016, 12:12 - Angebote
gepostet von Nils

Stauden



☼ ⚘ 🌻 🍀 🌷 🌼

Nachdem im letzten Jahr unsere guten Freunde Walli und Hans ihre Staudenzucht aufgegeben haben, mussten wir uns nach einem neuen Lieferanten umsehen.
In diesem Jahr nun erstmals vertreten: Die Bamberger Staudenzüchter Familie Strobler
Die erste Lieferung kam heute in der Früh an und ist sehr überzeugend. Die Stauden sind kräftig durchgewurzelt, die Etiketten sind übersichtlich gestaltet und die Preise moderat.

Wir feuen uns auf die kommende Staudensaison und laden alle Kunden ein zum Staudenschnuppern vorbeizuschauen.

Ihr 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team




Kommentar anschauen oder abgeben ( 428 mal angeschaut )   |  Permalink
Treppenabgang, Tafellack und (zu) viel Zeit 
Dienstag, Februar 23, 2016, 15:25 - Sonstiges
gepostet von Nils
Wir versuchen unseren Laden jedes Jahr in der "ruhigen" Zeit ein wenig netter zu gestalten. Dieses Jahr haben wir uns den Treppenabgang vorgenommen. Zum einen wegen der Kaffeeflecken, die beim Stolpern entstanden sind, zum anderen bietet die geschwärzte Fläche viel Platz sich kreativ asuzutoben.

Öfter mal was Neues,
Ihr 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team
Kommentar anschauen oder abgeben ( 514 mal angeschaut )   |  Permalink
Frühlingserwachen 
Dienstag, Februar 16, 2016, 11:03 - Angebote
gepostet von Nils
Endlich ist es da: das junge Gemüse (und ich meine nicht unsere zwei Dienstagspraktikanten Sarah und Uli).


Ab sofort verfügbar: knackige Pflücksalate, zarte Kohlrabi, frische Kopfsalate

Bis bald, euer 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team
Kommentar anschauen oder abgeben ( 543 mal angeschaut )   |  Permalink
Dahlien, Gladiolen, Lilien  
Mittwoch, Februar 10, 2016, 09:25 - Angebote, Sonstiges
gepostet von Nils
Jap! Das ist ein Zeichen. Es wird Frühling:
Heute sind die Dahlien aus Holland eingetroffen!

Wir sind auf Hochtouren um die Masse auf die Haken zu bringen und den Laden umzuräumen.

Yippie, es geht wieder los!

<3 <3 <3 wir von 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 lieben Blingee <3 <3 <3


Kommentar anschauen oder abgeben ( 514 mal angeschaut )   |  Permalink
Wie kommen wir weg von der Plastiktüte? 
Samstag, Januar 16, 2016, 11:15
gepostet von Nils
Der Beitrag an dieser Stelle soll nicht heuchlerisch wirken.

Weg von der Plastiktüte



Mir geht es ernsthaft darum, den Einsatz von Plastiktüten zu minimieren. Ich bin mir voll bewusst, dass sich das nie ganz vermeiden lassen wird, hier und da sogar notwendig ist. Aber teilweise bringt die Tütenwut lustige Auswüchse hervor. Ein in Kunststoff verpacktes Produkt soll nochmals in eine Tüte um dann in den Rucksack zu wandern, etc.
Am sinnvollsten ist es sicherlich eine Jute oder stabile "Mehrwegtüte" zu benutzen, jedoch scheitert es bei Spontankäufen an der Verfügarkeit ebensolcher.
Die Idee dem Kunden Positiv- oder Negativanreize zu geben (der Verzicht auf die Tüte wird mit Nachlass belohnt / Tüte kostet extra) scheitert an meiner nicht vorhandenen Marktmacht. Ja, in großen Drogeriemärkten läßt sich sowas umsetzen, aber eben nicht bei uns, die wir fast jeden Kunden persönlich kennen.

Auf jeden Fall sollte man eine Alternative zur Plaste anbieten:


Danke an die Jungs vom Stempeleck, die mir dieses Schätzchen gebastelt haben.

Diese Tüten kosten Faktor 10 einer Kunststofftüte und sind auch nicht gerade umweltschonend, da mit hohem Energieaufwand gearbeitet wird. Aber sie verotten wenigstens und landen nicht sonstwo in der Natur.

Kommentar anschauen oder abgeben ( 514 mal angeschaut )   |  Permalink

<<alpha <Zurück | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | Weiter> omega>>